Homepage Rezepte Linsengemüse

Zutaten

1 rote Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 St Ingwer
2 Stangen Staudensellerie
1-2 Karotten
250 g Puy Linsen
400 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Zucker
100 g Cocktail-Tomaten
100 ml süsse Sahne o. Creme Fraiche
Balsamico Crema
Balsamico Bianco
2 EL gehackte Petersilie oder Schnittlauch

Rezept Linsengemüse

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

2-3

Zutaten

Portionsgröße: 2-3
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 St Ingwer
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1-2 Karotten
  • 250 g Puy Linsen
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 100 g Cocktail-Tomaten
  • 100 ml süsse Sahne o. Creme Fraiche
  • Balsamico Crema
  • Balsamico Bianco
  • 2 EL gehackte Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung

  1. Die Zwiebel würfeln, die Knoblauchzehen in kleine Scheiben schneiden, den Ingwer reiben und den Sellerie zusammen mit der Karotte in sehr feine Würfel schneiden.
  2. Alles zusammen in 1 EL Butter 2-5 Minuten lang dünsten
  3. Die Linsen dazugeben und 3-4 Minuten mitdünsten
  4. Die Brühe zusammen mit den Gewürzen dazugeben. 25-30 Minuten auf schwacher Hitze weiter garen.
  5. Die Tomaten fein gehackt dazugeben. Den Balsamico und die Sahne, evt kurz angeschlagen, unterheben. Zusammen kurz aufkochen. Die gehackten Kräuter untermischen. Abschmecken. Fertig !

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login