Rezept Linsensalat

erinnert an Indien

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
Puy-Linsen oder Pardina-Linsen
Salz und Pfeffer
2 EL
3 EL
Himbeeressig
1 Bund
Koriandergrün
etwas
Mango-Chutney

Zubereitung

  1. 1.

    Die Linsen erstmal nach Packungsanweiung in viel Wasser kochen. Sie sollen nicht matschig werden. Durch ein Sieb gießen.

  2. 2.

    Währenddessen die Zucchini und die Frühlingszwiebel kleinschneiden und in 1 EL Öl erhitzen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen.

  3. 3.

    Koriandergrün waschen, trockenschütteln und grob hacken. Eine Vinaigrette aus dem restlichen Öl, dem Himbeeressig, Salz, Pfeffer und evtl. noch Curry zubereiten.

  4. 4.

    Das Gemüse und die Linsen mit der Vinaigrette mischen, Mango-Chutney nach Belieben unterrühren und mit viel Koriander garnieren

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Afrodite
die Bilder

na gut einen Fotopreis gewinne ich nicht. Die Fotos sind schnell mit dem Handy gemacht. Nächstes Mal mache ich das besser. ...

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login