Rezept Linsensuppe mit Kabanossi

gut vorzubereiten; einfach

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

je 1
grüne und rote Paprikaschote
1
Knoblauchzehe
200 g
Kabanossi
1 El
250 g
rote Linsen
2 Tl
Instant Gemüsebrühe
etwas
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Paprikaschoten waschen und würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Kabanossi ebenfalls würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Kabanossi darin anbraten, herausnehmen. Paprika und Knoblauch im Bratfett andünsten. Linsen zugeben und kurz mitbraten. mit 1,2 l Wasser ablöschen. Aufkochen und 10-15 Min köcheln lassen. Brühe einrühren. Wurst zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie grob hacken und über die Suppe streuen.

  2. 2.

    Das ist mein erstes mit Linsen zubereitetes Gericht und ich habe - auch wenn es auf dem Foto nicht danach ausschaut - rote Linsen verwendet. Meine Gäste waren auch erstaunt. Man kann den Eintopf gut am Vortag vorbereiten und aufwärmen, hab ich getestet ... meine Gäste fanden es sehr lecker .

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login