Rezept Linsentopf mit Pfeffer-Tofu

Line

Dazu schmeckt etwas Joghurt mit Minze und Limettensaft und ein gebratenes Fischfilet. Für das Rezept eignet sich jeder gewürzte oder neutrale Tofu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich bin dann mal schlank - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 301 kcal

Zutaten

1 El
Öl
100 g
2 EL
Currypulver
400 ml
Gemüsebrühe
100 ml
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Knoblauchzehen und die Zwiebel abziehen und beides grob hacken.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin kurz farblos anschwitzen. Linsen, Currypulver und Ingwer dazugeben, 20 Sek. dünsten und mit Brühe und Kokosmilch auffüllen. Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. sanft kochen.

  3. 3.

    Inzwischen den Tofu würfeln. Unter die gegarten Linsen mischen und kurz erwärmen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login