Rezept Löwenzahn-Kaffee

ein toller Ersatz

Löwenzahn-Kaffee
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
al Gusto
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zubereitung

  1. 1.

    Wurzel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Bei 180-200° im Backofen rösten. Erkalten lassen und mahlen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Kaffeegenuß

Hallo, habe schon öfter gehört, daß man Löwenzahnwurzeln als Kaffeeeersatz nehmen kann. Wurde wohl auch viel im Krieg gemacht. Weiß jemand, wieviel Löwenzahnwurzelpulver man auf eine Tasse nehmen muß? Ist das Verhältnis genau wie beim Bohnenkaffee? Möchte es nämlich gerne mal ausprobieren.

Aphrodite
1 TL auf eine Tasse.

@zauberfiguren, wenn ich cystitis richtig verstanden habe, musst Du die Menge ausprobieren. Schmeckt bitterer als Kaffee und ist ohne Koffein und fast so wie im Mittelalter. Siehe hier: http://eggevolk.de/?Rezepte%2C_Gew%E4chse_%26amp%3B_Co.:L%F6wenzahn-Kaffee_ohne_Koffein

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login