Rezept Lorbeerkartoffeln mit Schalottenbutter

Grillkartoffeln in Alufolie sind ein Klassiker. Mit dem einfachen Trick noch ein Lorbeerblatt hineinzustecken erschließen Sie eine neue Aroma-Welt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Veggie Grillen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

1
Spritzer Portwein oder Cognac nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Schalottenbutter Butter in eine Schüssel geben. Die Schalotte schälen und auf einer groben Reibe dazuraspeln. 1 TL Salz und Pfeffer darüberstreuen. Portwein oder Cognac dazugeben. Alles mit dem Handrührgerät glatt rühren. Butter in ein kleines Glas oder Tonschälchen streichen und bis zur Verwendung gut durchkühlen.

  2. 2.

    8 kleine Stücke Alufolie bereitlegen. Die Kartoffeln waschen, gründlich abbürsten, trocken tupfen und längs einritzen. In den Schlitz jeweils 1 Lorbeerblatt stecken oder darauflegen. Kartoffeln in Alufolie einwickeln und bei mittlerer Hitze auf dem heißen Grillrost in 25-30 Min. weich grillen. Zum Servieren Kartoffeln auswickeln und aufbrechen. Das Lorbeerblatt entfernen. Je 1 Klecks Schalottenbutter dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login