Rezept Lucu-Kurku-Mama mit Kirschen, Chiasamen und Kurkuma

Keine Kirschsaison ins Sicht? Kein Problem: Unseren neuen Lieblingssmoothie bereiten wir sowieso mit der getrockneten Variante zu. Himmlisch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen (ca. 1,2 l)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Superfood-Smoothies
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal, 4 g F, 3 g EW, 28 g KH

Zutaten

3 EL
3
½ TL
Kurkumapulver
ca. 400 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Die Sauerkirschen in 100 ml Wasser und die Chiasamen in 240 ml Wasser jeweils 2 Std. einweichen.

  2. 2.

    Die Äpfel waschen und in Spalten schneiden. Dabei jeweils Stiel und Blütenansatz entfernen, das Kerngehäuse belassen. Die Apfelspalten in den Mixer geben.

  3. 3.

    Die Sauerkirschen und Chiasamen jeweils mitsamt dem Einweichwasser ebenfalls in den Mixer geben. Das Lucuma-Pulver und das Kurkumapulver dazugeben. 400 ml Wasser hinzufügen.

  4. 4.

    Den Mixer auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe pürieren, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist. Die Konsistenz prüfen. Nach Belieben noch etwas Wasser dazugeben und erneut kurz mixen.

  1. 5.

    Den Smoothie in Gläser füllen. Frisch und gut gelaunt genießen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Wenn du im Sommer Süß- und Sauerkirschen frisch vom Baum naschst, solltest du nicht vergessen, auch ein paar grüne Kirschbaumblätter zu verspeisen. Das Chlorophyll verlangsamt die Aufnahme des Fruchtzuckers und schont die Bauchspeicheldrüse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login