Homepage Rezepte Luftiger Kräuterdip

Zutaten

2 Scheiben Toastbrot
100 ml Milch
2 Eier
1-2 EL Kräuter nach Belieben, gut passen Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
1-2 EL Olivenöl
1 EL milder, weißer Balsamessig oder milder Apfelessig
1 EL Dijonsenf
Salz, Pfeffer, Zucker, auf Wunsch Thymian
1 TL Fenchelgrün auf Wunsch

Rezept Luftiger Kräuterdip

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1-2 EL Kräuter nach Belieben, gut passen Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 EL milder, weißer Balsamessig oder milder Apfelessig
  • 1 EL Dijonsenf
  • Salz, Pfeffer, Zucker, auf Wunsch Thymian
  • 1 TL Fenchelgrün auf Wunsch

Zubereitung

  1. 1 Ei hartkochen, Toastbrot zerbröseln, die Kräuter klein hacken. Fenchelgrün ebenfalls hacken.
  2. Beim zweiten Ei den Dotter vom Eiklar trennen. Den rohen Dotter und den Dotter vom gekochten Ei gemeinsam mit den anderen Zutaten in einen Mixbecher geben oder in die Küchenmaschine. Fenchelgrün noch zur Seite legen.
  3. Alle Zutaten in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer zu einem sämigen Dip verabeiten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und nochmals durchkühlen.
  4. Evtl. etwas Fenchelgrün unterheben, den Rest als Garnitur verwenden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login