Homepage Rezepte Lychee Chicken

Zutaten

1 TL Sesamöl
1 TL Erdnussöl
1 Zehe Knoblauch, gehackt
1/2 TL Ingwer, gerieben
1 Dose Lychees
1 EL Tomatenpüree
1 TL Maisstärke
1/2 TL Chiliflocken
2 TL Sojasauce

Rezept Lychee Chicken

Asiatisch angehauchtes süss-scharfes Gericht. Dazu passt am besten Parfümreis.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 2 Stk. Hähnchenbrust
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Erdnussöl
  • 1 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 1/2 TL Ingwer, gerieben
  • 1 Dose Lychees
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 TL Maisstärke
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 2 TL Sojasauce
  • Fischsauce

Zubereitung

  1. Lychees aus der Dose abgiessen und dabei vom Saft 1,5 dl für die Sauce auffangen. Von den Früchten werden ca. 150 g benötigt, den Rest für einen Fruchtsalat oder für einen Aperitif (z. B. mit Sekt) verwenden.
  2. Hähnchenbrüste in Würfel schneiden. Sesam- und Erdnussöl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch rundum gut anbraten. Heraus nehmen und beiseite stellen.
  3. Knoblauch und Ingwer im übrigen Öl kurz anschwitzen und mit dem Lycheesaft ablöschen. Maisstärke mit wenig kaltem Wasser anrühren und zusammen mit dem Tomatenpüree und den Chiliflocken zur Sauce geben. Einmal aufkochen lassen und köcheln lassen bis die Sauce dicklich wird. Mit Sojasauce und nach Geschmack etwas Fischsauce abschmecken.
  4. Das Fleisch wieder zur Sauce geben und ca. 3 Min. köcheln lassen, bis es gerade gar ist. Die Lychees dazu geben und noch einmal ca. 2 Min. köcheln lassen. Allenfalls noch einmal abschmecken und mit Parfümreis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login