Homepage Rezepte Macadamia-Bethmännchen

Rezept Macadamia-Bethmännchen

Eine runde Sache aus Marzipan, australischen Macadamia-Nüssen und knusprigem Schokoboden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 25 Stück

Zubereitung

  1. Zubereitung:
  2. Gesalzene Macadamia-Nüsse vorher abwaschen, trockenreiben. 50 g davon im elektrischen Zerkleinerer fein mahlen. Marzipan grob raspeln, zugeben. Orangenschale und Puderzucker zugeben, kurz (es tritt schnell Fett aus) durchkneten. Restliche 100 g Nüsse halbieren.
  3. Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unter-hitze, Heißluft: 150 Grad) vorheizen. Nacheinander aus dem Teig 25 Kugeln formen, jeweils auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und 3 Macadamia-Hälften darandrücken. Dabei etwas nachformen. Auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen. Auskühlen lassen. Eventuell mit Puderzucker bestäuben.
  4. Kuvertüre schmelzen, Macadamia-Bethmännchen mit der Unterseite ein wenig hineintauchen, abtropfen lassen und auf ein Stück Backpapier setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login