Rezept Macadamia-Mango-Taler

Mürbeteigs Krönung: Fruchtige Mangostückchen und gehackte Macadamias ergeben ein exotisches Topping.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 50 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Kekse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 70 kcal

Zutaten

150 g
getrocknete Mangos
40 g
Puderzucker
75 ml
Orangensaft
200 g
75 g
¼ TL Salz
1
Ei
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Mangos in kleine Würfel schneiden, mit Puderzucker, Zitronen- und Orangensaft mischen. Macadamianüsse grob hacken und untermischen. Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter rasch einen Teig kneten. Den Backofen auf 180° vorheizen (Umluft 160°). Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

  2. 2.

    Aus dem Teig Rollen von etwa 3 cm Ø formen, 2 cm dicke Scheiben abschneiden, auf das Backpapier setzen und flach drücken. Je 1 TL Mango-Nussmischung darauf streichen. Die Taler im Backofen (Mitte) 10-12 Min. backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Chrisel
Ganz lecker
Macadamia-Mango-Taler  

Schmecken interessant diese Taler,

auf jeden Fall mal etwas anderes!

Mir wären sie allerdings bei 12 Minuten Umluft verbrannt, hab nach ca. 8 Minuten die Umluft ausgeschaltet, sind trotzdem teilweise noch etwas zu braun geworden!

LG

Chrisel

Chrisel
noch ein Foto
Macadamia-Mango-Taler  

hier nochmal alle Cookies

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login