Homepage Rezepte Mais-Frittata mit Geschmortem Paprika

Zutaten

3 EL Olivenöl
8 Eier
1 Msp. Sambal oelek
1 Bund Petersilie
30 g Butter
1 Dose Maiskörner (285 g Abtropfgewicht)
1-2 EL Aceto Balsamico (Balsamessig)

Rezept Mais-Frittata mit Geschmortem Paprika

Der goldgelbe Mais bildet nicht nur farblich eine Einheit mit den Eiern, gemeinasm harmonieren sie perfekt mit den geschmorten Paprika.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
430 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. In 2 EL heißem Öl ca. 10 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.
  2. Petersilie waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen und hacken. Eier, Salz, Sambal oelek und Petersilie verrühren. Abschmecken. Knoblauch abziehen, hacken. Restliches Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Abgetropften Mais und Eiermasse zugeben und bei geringer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten stocken lassen.
  3. Basilikum waschen, trockentupfen und fein schneiden. Basilikum und Essig zum Paprika geben, abschmecken. Mit der Mais-Frittata anrichten. Dazu: Weißbrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login