Rezept Maisbrei mit Lauch

Ein vegetarischer Sattmacher als Hauptgericht oder Beilage zu geschmortem Fleisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Piemont und Ligurien
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    950 ml Wasser mit 2 TL Salz zum Kochen bringen. Die Polenta einrühren und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze etwa 30 Min. garen. Ab und zu umrühren.

  2. 2.

    Inzwischen den Lauch waschen, putzen und mit dem knackigen Grün in feine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Sardellenfilets abtropfen lassen und fein schneiden.

  3. 3.

    Die Hälfte der Butter zerlassen, den Lauch darin bei mittlerer bis schwacher Hitze unter Rühren etwa 10 Min. dünsten. Petersilie und Sardellen untermischen und kurz mitdünsten. Alles unter die Polenta rühren und noch 10 Min. garen. Übrige Butter in Stücke schneiden und unterheben. Die Polenta mit Salz abschmecken und heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login