Rezept Maiscremesuppe mit Scharfen Hackbällchen

Diese Suppe lässt sich ganz einfach zubereiten und schmeckt super lecker. Durch die Schärfe erhält dieses Gericht eine ganz besondere Note.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 570 kcal

Zutaten

300 g
Maiskörner (aus der Dose)
2 EL
Maiskeimöl
500 ml
Geflügelbrühe
200 g
2 TL
Sambal oelek
1 EL
50 g
Butterschmalz
1/2
einige Korianderblätter (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Mais abtropfen lassen. Die Schalotten schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Mais darin 1-2 Min. andünsten. Brühe und Sahne dazugießen und offen bei kleiner Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen.

  2. 2.

    Inzwischen das Hackfleisch mit Sambal oelek und Honig mischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und zu kleinen Bällchen formen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Hackfleischbällchen darin in 6-8 Min. rundum braten. Die Hackbällchen herausnehmen und warm halten.

  3. 3.

    Den Saft der Limettenhälfte auspressen. Suppe und Mais im Mixer fein pürieren, den Limettensaft untermixen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und in tiefen Tellern anrichten. Die Hackbällchen daraufgeben. Nach Belieben mit Korianderblättchen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login