Rezept Maissalat

Ganz schön bunt geht's hier zu, mit süßem Mais, aromatischen Tomaten und feinem Schnittlauch. Lustig sind die Frischkäsebällchen, in die Sie stippen können.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 505 kcal

Zutaten

180 g
1/4 Eisbergsalat
1 EL
Orangensaft
1 Msp.
Kräutersalz

Zubereitung

  1. 1.

    Quark in einem Mulltuch oder Haarsieb ausdrücken, bis er sehr trocken ist. Frischkäse untermischen. Mit einem Teelöffel ca. 10 Portionen abstechen und zu Kugeln drehen.

  2. 2.

    Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, die Quarkkugeln darin wenden. Salat klein zupfen und, wenn nötig, waschen und abtropfen lassen. Mais in ein Sieb abtropfen lassen. Tomaten waschen. Alle Salatblätter mit dem Mais und den Tomaten mischen, dann die Quarkkugeln einlegen.

  3. 3.

    Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen fein schneiden. Saure Sahne mit Joghurt, Zitronen- und Orangensaft, Dillspitzen und Salz zu einem Dressing anrühren und über den Salat geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

HappySue
Bunt

Eine schöne bunte Mischung, die selbst bei Nicht-Salat-Essern gut ankommt. Habe Fetawürfel statt den Frischkäsebällchen dazugegeben. Wirklich eine sewhr schöne Kombination!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login