Homepage Rezepte Maissuppe mit Avocado

Zutaten

20 g Butter
Salz, Pfeffer
1 l Gemüsebrühe
400 g Tomaten
Tabasco Grün
200 g Schmelzkäse

Rezept Maissuppe mit Avocado

Die Kartoffel-Mais-Suppe wird mit einer Tomaten-Avocado-Einlage zum wahren Genuss für Vegetarier und alle die auf eine fleischlose Suppe Appetit haben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
530 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Im heißen Fett andünsten, würzen. Brühe und Mais zugeben, aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Tomaten waschen, fein würfeln. Avocado halbieren, Kern entfernen. Schälen. Fruchtfleisch würfeln. Tomaten und Avocado mischen. Mit Salz und Tabasco pikant abschmecken.
  3. Käse zur Suppe geben, alles grob pürieren, abschmecken. Mit der Avocado-Mischung anrichten. Nach Wunsch mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu: Weißbrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login