Homepage Rezepte Mamas Hühnerfrikassee

Zutaten

1 Huhn
1 Bund Suppengrün
1 kl. Dose Champignons in Scheiben
1 Glas Spargel
2 kl. Gläser Karpern
80 g Butter
1 Ei
5 EL Milch

Rezept Mamas Hühnerfrikassee

Altes Deutsches Rezept

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 1 Huhn
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 kl. Dose Champignons in Scheiben
  • 1 Glas Spargel
  • 2 kl. Gläser Karpern
  • 80 g Butter
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 5 EL Milch

Zubereitung

  1. Suppengrün waschen und in Würfel (Lauch in Ringe) schneiden.
    Huhn in einen großen Topf geben und mit Wasser übergießen, bis es völlig bedeckt ist. Suppengrün dazu.
    Daraus zunächst eine leckere Hühnersuppe kochen (ca. 1 Stunde).
  2. Das Huhn entnehmen und abkühlen lassen, dann das Fleisch von den Knochen trennen und zerkleinern.
  3. Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze anrühren und diese mit der erwärmten Hühnerbrühe auffüllen.
    Aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Ei und Milch verquirlen und in die Soße geben.
  5. Die Zutaten aus Glas und Dose abtropfen lassen.
    Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
    Hühnerfleisch, Champignons, Spargelstücke und Karpern hinzufügen und alles unter gelegentlichem Rühren aufkochen.
  6. Letztlich mit Pfeffer und Salz abschmecken.
    Dazu wahlweise Kartoffeln oder Reis servieren.
    Tipp: Zitrone und Worcester Sauce machen das Gericht noch delikater und können zum individuellen Verfeinern gereicht werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login