Rezept Mandel-Küsse

Diese Kekse haben einen geringen Fettgehalt und eignen sich so wunderbar für gefährdete Naschkatzen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 90 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

210 g
Puderzucker
170 g
1 EL
Kakaopulver

Zubereitung

  1. 1.

    Mandeln und 100 g Puderzucker im elektrischen Blitzhacker sehr fein mahlen. Mit restlichem Puderzucker und 2 Eiweiß mischen.

  2. 2.

    150 g Zucker und 100 ml kaltes Wasser erhitzen, dann 3-5 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Die Konsistenz ist richtig, wenn der Zucker Fäden zieht. Als Test etwas Zucker mit dem Kochlöffel aus dem Topf nehmen, zwei Finger in Eiswasser tauchen und den Zucker zwischen den Fingern zerdrücken. Beim Öffnen der Finger sollen sich Fädchen bilden.

  3. 3.

    Restliches Eiweiß und restlichen Zucker leicht aufschlagen. Unter Rühren den gekochten Zucker in dünnem Strahl hineinlaufen lassen. So lange weiterschlagen, bis das Eiweiß abgekühlt ist.

  4. 4.

    Ein Drittel der Eiweiß-Zucker-Masse unter das Mandelgemisch rühren, dann restliche Masse unterheben. In einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle geben, Tupfen (ca. 3 cm Ø) spritzen. Die Masse muss sofort verarbeitet werden. Deshalb genügend Backpapier vorbereiten. Tupfen darauf spritzen, bis alles verbraucht ist. Bei 140 Grad (Tür leicht geöffnet) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Kakao bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login