Rezept Mandelbaisertörtchen mit Himbeeren

Line

Schnelle Törtchen zum Kaffee oder als Dessert

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
5-6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

3
Eiweiße
1 Prise
6 EL
75 g
gemahlene geschälte Mandeln
200 ml
1 EL
50 g
dunkle Schokoladenglasur

Zubereitung

  1. 1.

    Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen, dann den Zucker reinrieseln lassen und dabei weiter schlagen. Die Mandeln mit dem Teigschaber locker darunter heben.

  2. 2.

    Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und Rondelle von ca 12 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Für den Rand Tupfen aussen darauf setzen.

  3. 3.

    Den Ofen auf 120° (Umluft) vorheizen und die Baiser etwa 1 Stunde darin trocknen lassen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

  4. 4.

    Die Schokoladenglasur nach Packungsanleitung erwärmen. Die Mitte der Törtchen damit bepinseln, damit sie nicht durchweichen. Die Sahne mit dem Zucker steifschlagen, auf den Boden streichen und mit den gewaschenen Himbeeren belegen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Das ist mein Baiser-Traum.

Manchmal vergesse ich Rezepte. Und dann tauchen sie urplötzlich wieder auf. Danke, liebe Sparrow. 

lilifee
Sehr verlockend!

Die schaun so verführerisch aus, dass ich das Rezept unbedingt ausprobieren muss :-)

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login