Rezept Mandelblätter

Knusprig-karamellige Weihnachtsplätzchen mit Vanillenote, perfekt zur Eiweißverwertung.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
55 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

30 g
140 g
1 EL
150 g
Mandelblätter
3
Eiweiß (100g)
3 EL
Schlagsahne
1 TL
flüssiges Vanillearoma

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter schmelzen. Zucker, Mehl und Mandelblätter gut vermischen. Ebenso Eiweiß, Schlagsahne und Vanillearoma verrühren.

  2. 2.

    In die Ei-Sahne-Vanilleflüssigkeit zunächst die Zucker-Mehl-Mandelblätter zufügen, dann die flüssige Butter. Alles vorsichtig unterrühren (nicht schaumig schlagen!)

  3. 3.

    Mit einem Teelöffel kleine Häufchen mit grossem Abstand aufs Backblech setzen, die Haufen zerlaufen stark.

  4. 4.

    Bei 200° (Gas Stufe 4) 6 min backen, sofort vom Blech runter und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  1. 5.

    In einer Blechdose trocken lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | Florentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login