Rezept Mandelbruch

Kein Steinbruch, sondern Mandelbruch: die Mandeln werden geröstet, karamellisiert und in einer Form mit Vollmilch-Kuvertüre übergossen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Portionen á ca. 75 g
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mandeln nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten rösten. Zwischendurch einmal durchrühren. Blech herausnehmen.

  2. 2.

    Mandeln mit Puderzucker bestäuben, weitere 10 Minuten im Ofen karamellisieren. Herausnehmen, auf dem Blech auskühlen lassen.

  3. 3.

    Eine rechteckige Form (ca. 26 x 19 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Mandeln hineingeben, gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Kuvertüre im warmen Wasserbad schmelzen. Über die Mandeln gießen, vorsichtig glatt streichen. Kalt stellen. Schokolade mit der Folie aus der Form heben, in grobe Stücke brechen. Gekühlt ca. 6 Wochen haltbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login