Homepage Rezepte Mandeldrink – zuckerfrei

Zutaten

Außerdem

Nussmilchbeutel (ersatzweise Sieb mit Geschirr- oder Mulltuch auslegen)
2 Glasflaschen (à 500 ml)

Rezept Mandeldrink – zuckerfrei

Die pflanzliche Milch-Alternative kannst du ganz einfach selber machen! Dazu ist der Drink auch noch zuckerfrei – perfekt zum Trinken, für's Müsli oder zum Backen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
195 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Flaschen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Flaschen

Außerdem

  • Nussmilchbeutel (ersatzweise Sieb mit Geschirr- oder Mulltuch auslegen)
  • 2 Glasflaschen (à 500 ml)

Zubereitung

  1. Die Mandeln in eine Schüssel geben, mit reichlich Wasser bedecken und abgedeckt 12 Std. (am besten über Nacht) einweichen.
  2. Am nächsten Tag Mandeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dann mit 1 l frischem Wasser in einen Hochleistungsmixer geben. So lange mixen, bis die Mandeln fein zerkleinert sind. Mandelmischung in den Nussmilchbeutel gießen, ablaufenden Drink in einer Schüssel auffangen. Mandeln im Beutel auswringen.
  3. Den Mandeldrink in die gründlich gereinigten Flaschen füllen und gut verschließen. Im Kühlschrank aufbewahrt ist der Drink 2-3 Tage haltbar.

Die schnelle Variante:

Für 2 Flaschen (à 500 ml) 4 EL Mandelmus (Zubereitung siehe Link Mandelmus) mit 1 l Wasser in einen Hochleistungsmixer geben. Mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Noch mehr schnelle Grundrezepte für Zutaten zum zuckerfreien Backen: Trocken-Pflaumenpüree | Chia-Himbeer-KonfitüreApfelmark | Marzipan | Mandelmus | Kokosmus

>> Zuckerfrei leben

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)