Rezept Mandelhörnchen

ein Kleingebäck für den kleinen Kaffeenachmittag

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

250 g
2 Stck.
Eiweiße (flüssig)
125 g
200 g
Mandeln gehobelt
einige Tropfen Rumaroma (nach Geschmack)
1 Pck.
Schokoladenguß dunkel

Zubereitung

  1. 1.

    1. Marzipan in Stücke schneiden und mit Eiweiße und Zucker zu einen glatten Teig rühren. Das Mehl und das Rumaroma dazugeben und verrühren.
    Die Mandeln auf einen Teller geben und mit einem Eßlöffel Teig abnehmen und den Teig in den Mandeln wälzen und dabei ein Hörnchen formen.
    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Hörnchen darauf legen.
    Den Backofen vorheizen und bei 180° Grad Umluft (mittlere Schiene) ca. 15 bis 20 Minuten backen. Sie sollten nicht zu braun werden.
    Nach dem Backen vorsichtig mit einer Palette auf ein Kuchenrost zum Abkühlen legen.

  2. 2.

    2. Nun den Schokoladenguß flüssig machen und die Enden der Hörnchen darin eintauchen.
    Anmerkung: Wenn man die Mandelhörnchen dicker mit Mandeln überziehen möchte, sollte man mehr Mandeln einplanen. Ebenso auch mit dem Schokoladenguß, wenn dieser dicker aufgebragen werden soll.
    Tipp: Ich backe nicht nur Mandelhörnchen aus diesem Teig, sondern auch für Geburtstage Zahlen und Eheringe für eine Hochzeit. Dann nehme ich aber die doppelte Menge Zutaten. Außerdem verziere ich die Kunstwerke dann mit Schokoladenguß

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

schlupp
Passt auch prima in die Vorweihnachtszeit!!

Zumindest waren gestern alle Hörnchen nach einem langem kaltem Winterspaziergang ratzfatz aufgegessen :-)

Ballonbobby
kleine Änderungen funktionieren auch sehr gut
Mandelhörnchen  

Anstatt des Zuckers und des Mehles kann man auch 250 g Puderzucker nehmen.

Aufjeden Fall sind Mandelhörnchen echt lecker.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login