Rezept Mandelpfirsiche mit Honig

Line

Süßes aus der Folie: Warme, süße, fruchtige, dampfende Pfirsiche und kalter, cremiger Joghurt bilden eine Liaison zum Dahinschmelzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking for Familiy
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 195 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pfirsiche waschen und kreuzweise einritzen. Dann die Pfirische zuerst etwa 10 Sekunden in kochendes Wasser eintauchen, anschließend in Eiswasser. Mit einem kleinen Messer die Haut der Pfirsiche abziehen.

  2. 2.

    Die Pfirsiche am Stein entlang halbieren und entsteinen. Die Mandeln mit 4 EL Honig vermengen und statt der Steine in die Pfirsichhälften füllen.

  3. 3.

    Backofen auf 200 Grad vorheizen (auch schon jetzt einstellen: Umluft 180 Grad). Aus Alufolie acht Bögen zu je 30 x 40 cm zuschneiden und dünn mit etwas Butter bestreichen.

  4. 4.

    Auf jeden Alufolienbogen 2 Pfirsichhälften mit der Füllung nach oben setzen. 4 EL Honig mit dem Orangensaft glatt verrühren und darüberträufeln. Die Alufolie zuerst von den schmalen Seiten her hochschlagen, dann von den längeren Seiten. Diesen »First« nun öfter umbiegen, sodass jedes Folienpäckchen ganz dicht verschlossen ist. Die Päckchen auf ein Backblech setzen und im Ofen (Mitte) etwa 10 Minuten garen, bis sie stramm aufgebläht sind.

  1. 5.

    Den Joghurt mit dem übrigen Honig verrühren und mit Zimt bestreuen. Die Folienpäckchen auf Teller setzen und servieren. Die Päckchen erst direkt am Tisch öffnen, den Joghurt dazu reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login