Homepage Rezepte Mango - Pralinen

Zutaten

200 g weisse Schokolade
50 g weiche Butter
100 g Mango, püriert
20 g Mandeln, geschält, gemahlen
20 g Kokosraspel
70 g Mango, in ca. 30 Würfelchen geschnitten

Rezept Mango - Pralinen

Diese fruchtigen Pralinen sind sehr lecker und für Mangoliebhaber ein Muss.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: 30 Stück
  • 200 g weisse Schokolade
  • 50 g weiche Butter
  • 100 g Mango, püriert
  • 20 g Mandeln, geschält, gemahlen
  • 20 g Kokosraspel
  • 70 g Mango, in ca. 30 Würfelchen geschnitten

Zubereitung

  1. Die Schokolade hacken, in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen und glatt rühren. Die Butter, das Mango-Püree, die Mandeln und die Kokosraspel dazugeben, alles glatt und geschmeidig rühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten zugedeckt kühl stellen.
  2. Die Masse in einen Spritzsack ohne Tülle geben und in Pralinenförmchen füllen.
  3. Mit den Mangowürfelchen dekorieren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

wieviele Pralinenförmchen

brauchst Du für diese Füllungsmenge? 

Von wo beziehst Du die Pralinenförmchen?

Tschuldigung :-))

Erst lesen wäre angebracht gewesen. Also 30 Förmchen. Willst Du das nicht auch in die Zutatenliste mit aufnehmen? 

Das wo lasse ich als Frage stehen. 

Pralinenförmchen

Hallo Rinquinquin!

Richtig, es werden 30 Pralinenförmchen benötigt. Gemeint sind die Förmchen aus Papier oder auch aus Folie. Kaufen tue ich die bei uns im Supermarkt beim Backzubehör. Ich wohne jedoch in der Schweiz, wo es die Förmchen in Deutschland gibt weiss ich leider nicht genau. Ich würde einfach mal in einer Haushaltwarenabteilung beim Backzubehör schauen. Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

LG leopard

@ leopard - aha und danke !

Es sind also keine solchen schokoladigen Leerhüllen? Wie genau werden die bezeichnet - Hohlkugeln oder so ähnlich, wie ich glaube.

@Rinquinquin

Nein, die schokoladigen Pralinenhohlkörper sind nicht gemeint. Wobei ich mir das auch sehr lecker vorstellen könnte. Käme vielleicht mal auf einen Versuch an. Wo es die zu kaufen gibt, weiss ich allerdings nicht.

Endlich einmal ohne dunkle Schokolade !

Ich darf die leider nicht, bin daher immer auf der Suche nach etwas Süßem ohne evt. Nussanteil

Leider nicht fest geworden

Ich habe mich genau an das Rezept gehalten, trotzdem ist die Masse nach 2 Tagen Kühlung nicht so fest, dass man sie aus der Form nehmen kann. Habe sie daher eingefroren und werde sie eisgekühlt servieren. Geschmacklich sind sie ok, aber für mich nicht wiederholenswert.

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login