Homepage Rezepte Mango-Zucchini-Salat mit Surimi-Sticks

Zutaten

2 Mangos
400 g Zucchini
2 Packungen Surimi-Sticks (á 200 g)
4 EL asiatische Fischsoße
4 EL Öl
1 Bund Koriander

Rezept Mango-Zucchini-Salat mit Surimi-Sticks

Exotisch: köstlicher Römersalat mit frischer Mango, Zucchini, feuriger Chili und Surimi-Sticks (Krebsfleischimitat).

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Mangos aufrecht stellen und das Fruchtfleisch links und rechts am Kern entlang abschneiden. Schälen und klein schneiden. Zucchini putzen, waschen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln.
  2. Surimi-Sticks in Stücke schneiden. Salat putzen, Blätter ablösen oder in Streifen schneiden, waschen und trockentupfen. Alles mischen.
  3. Chilischote putzen, fein schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Limetten auspressen. Limettensaft, Fischsoße, Chili, Lauchzwiebeln, Salz, Zucker und Öl verrühren. Über die Salatmischung geben.
  4. Korianderblättchen abzupfen, hacken. Erdnüsse grob hacken. Alles unter den Salat heben. Abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login