Homepage Rezepte Mangold-Torte

Zutaten

200 g Mehl
120 g Butter oder Margarine
3 EL Wasser
1 Ei
1 kg Mangold
2 Knoblauchzehen
50 ml Weißwein
100 g Ricotta
80 g Parmesan
1 Ei
Salz und Pfeffer

Rezept Mangold-Torte

Leckeres Abendessen im Herbst.

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen, diesen ca. 30 Min, kalt stellen. Anschl. Boden und Rand einer gut eingefetteten Springform damit auslegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Min vorbacken. Von den Mangoldblättern die groben Stiele entfernen. Blätter waschen und in reichlich Salzwasser blanchieren. Anschl. gut ausdrücken und hacken. Knoblauch in Butter leicht andünsten, mit Wein ablöschen, den Mangold dazugeben und schmoren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mangold etwas abkühlen lassen.Anschl. Ei, Käse, saurer Sahne und die gehackten Pinienkerne mit dem Mangold mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mangold-Käse-Mischung in die Form geben und bei 200 Grad etwas 40 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

schönes Rezept

Da wir gern Mangold essen, suche ich immer nach Rezepten. Das ist eines, was ich auf alle Fälle nachkochen werde. Es liest sich schon ganz wunderbar. Danke dafür.

 

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login