Rezept Mangomousse in Harmonie mit reifen Mangos u. Marillen &Mirabellen Cuvée

Österreichs Desillierkunst vereint sich mit brasilianischen reifen Mangos, unterstüzt durch Vanille aus Mauritius....

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 st
reife schöne Mango
1 st
Vanilleschote
4 st
Eigelb
4 Eßlöffel
Puderzucker
4 Eßlöffel
Marillen & Mirabellenschnaps klar, bester Güte
1 st
Limette
4 st
Blatt Gelatine

Zubereitung

  1. 1.

    Alle Zutaten möglichst bei gleicher Temperatur verarbeiten. Erfordert zügiges Arbeiten. Blatt Gelatine in kaltes Wasser einweichen und beiseite stellen.
    Eier trennen u. in eine Schüssel geben, Puderzucker hierüber sieben, Vanilleschote mit dem Messerrücken auskratzen u. hinzufügen.
    Mit dem Handmixer zu einer dickl. Masse aufschlagen. Kühl stellen

  2. 2.

    4 Eßlöffel Marillen &Mirabellen-Schnaps aufwärmen und hierin die Gelatine auflösen. 4oo ml Sahe aufschlagen, nicht zu steif werden lassen. Die aufgel. Gelatine unter die Eier/Zuckermasse heben , vorsichtig die Sahne unterheben und kühl stellen.

  3. 3.

    Mango schälen u. rautenförmig einschneiden, damit alles gut vom Stein geht. Mit dem Stabmixer in einem kleinen, hohen Gefäß die Frucht pürieren,Saft einer Limitte zugeben u. in jedes Glas einen Eßlöffel füllen. Dann Creme einfüllen u. das Muß auf die Masse geben. Ggfs. mit Limettenscheiben garnieren. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login