Homepage Rezepte Marinierte Zucchinitarte

Zutaten

4 mittelgroße Zucchini
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer a.d.Mühle
1 Zitrone (der Saft)
1 Orange (der Saft)
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 BD glatte Petersilie
Akazienhonig nach Geschmack
Olivenöl zum Braten

Rezept Marinierte Zucchinitarte

Eine erfrischende Vorspeise oder einfach beim Grillen als Beilage

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer a.d.Mühle
  • 1 Zitrone (der Saft)
  • 1 Orange (der Saft)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 BD glatte Petersilie
  • Akazienhonig nach Geschmack
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auf Küchenkrepp legen und mit Salz bestreuen. Nach 1/2 Std. abtupfen, wenden und erneut salzen. Eine weitere halbe Stunden einwirken lassen und dann abtupfen.
  2. Jetzt die Zucchini in einer Pfanne mit heissem Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. In der Zwischenzeit eine Marinade aus Öl, Zitronensaft, Orangensaft, klein geh. Zwiebel und Knoblauchzehen sowie der klein geh. Petersilie herstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, süßen nach Geschmack mit Honig.
  4. Die abgetrockneten Zucchischeiben fächerartig in einer Tarteform schichten und mit der Marinade bedecken. Über Nacht ziehen lassen, fertig !
  5. Man kann hier auch noch Auberginescheiben untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login