Rezept Marinierter Thunfisch mit Sellerie

Line

Die marinierten Thunfischscheiben sind eine köstliche Vorspeise. Sie lassen sich sehr gut vorbereiten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

2
getrocknete Peperoncini

Zubereitung

  1. 1.

    Den Thunfisch mit einem scharfen Messer in ca. 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Den Sellerie waschen und putzen, in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen.

  2. 2.

    Knoblauch und Peperoncini mit Wein, Zitronensaft, Olivenöl und 1/8 l Wasser in einen Topf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Kochen bringen. Die Hitze zurückschalten. Thunfischscheiben portionsweise im heißen Sud 2-3 Min. ziehen lassen. Aus dem Sud heben und in eine flache Form legen.

  3. 3.

    Wenn alle Fischscheiben gegart sind, Sellerie in den Sud geben und alles kräftig aufkochen lassen. Bei starker Hitze in etwa 5 Min. etwas einkochen. Sud über die Fischscheiben gießen und abkühlen lassen. Den Fisch zugedeckt an einem kühlen Ort mindestens 4 Std. marinieren. Mit Zitronenvierteln garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login