Rezept Mariniertes Schnitzel mit Karamellmöhren

Line

Hier isst das Auge mit – so lecker das Gericht aussieht, so traumhaft schmeckt es auch: feinsüße Möhren, kräuterwürzige Sauce, mild mariniertes Fleisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Allergenarm genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 405 kcal

Zutaten

100 ml
Grapefruitsaft
2 EL
50 ml
Geflügelbrühe
1 EL
Traubenkernöl
1 EL
Reismehl
Jodsalz
250 g
1 TL
Puderzucker
50 ml
Gemüsebrühe
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schnitzel in breite Streifen schneiden. Den Grapefruitsaft mit Zucker, Rosmarin und Thymian verquirlen. Mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel füllen. Verschließen und 3 Std. kühl stellen.

  2. 2.

    Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter sehr fein hacken. Mit Geflügelbrühe, Traubenkernöl, Reismehl und Zitronensaft im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Den Mix kurz aufkochen und salzen. Die Sauce warm stellen.

  3. 3.

    Die Möhren putzen, schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Puderzucker bei schwacher Hitze hell karamellisieren lassen. Die Möhren darin andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Das Gemüse bei schwacher Hitze warm halten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Die Fleischstreifen aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundum anbraten. Salzen und pfeffern. Mit einem Drittel der Marinade ablöschen. Mit den Karamellmöhren und der Petersiliensauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login