Rezept " Mark-Toast "

....eine überraschende Vorspeise...aber nicht jedermans -'fraus Sache

" Mark-Toast "
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

6 Stk
Markbeinknochen oder schon ausgelöst
4 Tranchen
Toastbrot
1 SL
Schnittlauch in Ringe geschn.
Prise
Prise Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Um Rindermarkbein vorzubereiten ist es wichtig, dass man dieses min. 1 Std unter fliessendem kalten Wasser wässert. Die Rotfärbung ( Blut) muss weg. Das Mark wird ganz weiss werden. Dann in Scheiben von
    5 mm schneiden und damit die rohen Toastscheiben belegen sodass diese vollkommen bedeckt sind. Nun im 220 grädigen Backofen mit Ober-und Unterhitze backen. Nicht mit Umluft, sonst bläst es Dir das Mark ab dem Toast. Muss schön brödeln und zerlaufen. Auf Teller anrichten , mit Salz und Schnittlauch bestreuen und geniessen..LG BRUNINO

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login