Homepage Rezepte Marmeladentörtchen

Zutaten

4 Platten TK-Blätterteig (ca. 300 g)
4 TL Aprikosen-Fruchtaufstrich (ersatzweise auch eine andere Konfitüre)
2 EL Puderzucker

Rezept Marmeladentörtchen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
730 kcal
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 4 Platten TK-Blätterteig (ca. 300 g)
  • 4 TL Aprikosen-Fruchtaufstrich (ersatzweise auch eine andere Konfitüre)
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. Die Blätterteigplatten nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und 10 Min. antauen lassen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Die Blätterteigplatten so halbieren, dass 8 Quadrate entstehen. Aus jedem Teigquadrat mit einem runden Plätzchenausstecher oder auch einem größeren Glas mit scharfem Rand (ca. 8-9 cm Durchmesser) einen Kreis ausstechen.
  3. Die Hälfte der Blätterteigkreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und je 1 TL Fruchtaufstrich in die Mitte der Teigkreise geben. Übrige Teigkreise auflegen, Teigränder mit einer Gabel gut andrücken.
  4. Eigelb in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Törtchen mit dem Eigelb bestreichen.
  5. Blech in den Ofen (Mitte) schieben und die Törtchen in ca. 10-12 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login