Homepage Rezepte Marmor Kuchen

Zutaten

250 g Butter
250 g Zucker
3-6 Eier (je nach Größe)
1 Päckchen Vanilin Zucker
170 g Kartoffelmehl (od. Speisestärke)
330 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
ca. 1/4 l Milch (Zimmertemperatur)
2 EL Kakopulver

Rezept Marmor Kuchen

klassischer Marmor Kuchen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 3-6 Eier (je nach Größe)
  • 1 Päckchen Vanilin Zucker
  • 170 g Kartoffelmehl (od. Speisestärke)
  • 330 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ca. 1/4 l Milch (Zimmertemperatur)
  • 2 EL Kakopulver

Zubereitung

  1. Eier, Zucker, Butter, Vanilinzucker schamig rühren.
  2. Ebenso Kartoffelmehl, Mehl und Backpulver verrühren.
  3. Von der zweiten Mischung die Hälfte zu der ersten geben und mit etwas Milch schaumig rühren, dann den Rest dazugeben.
  4. 2/3 von dem fertigen Teig in die Backform füllen (mit Butter ausgefettet und Semmelbrösel bestreut)
  5. Zu dem übrig gebliebenen Drittel je 2 gehäufte Esslöffel Zucker, Kakopulver und Milch dazugeben und verrühren. Und zum restlichen Teig dazugeben.
  6. Bei 200°C ca. 60-70 Min. backen (auf unterer Ebene)
  7. Dann 5 Minuten abkühlen lassen und danach auf ein Küchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login