Rezept Marmorkuchen

Dieses Rezept wird jetzt schon vier Generationen immer weitergegeben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
250 g
1 Pck.
1 Pck.
Vanillinzucker
5
250 g
Butter oder Margarine
1 Fläschchen
Butter-Vanille-Aroma
1 Fläschchen
Rumaroma
2-3 TL
Kakaopulver
etwas
Butter oder Margarine zum Ausfetten

Zubereitung

  1. 1.

    Die trockenen Zutaten (Mehl,Zucker,Backpulver,Vanillinzucker) miteinander vermischen.

  2. 2.

    Die restlichen Zutaten in einer seperaten Schüssel mit der Küchenmaschine verrühren.

  3. 3.

    Das trockene Gemisch zum feuchten hinzugeben und kurz unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Die Hälfte des Teiges in die ausgefette Backform füllen und die andere Hälfte mit dem Kakao verrühren. Diese danach auch in die Form geben und mit einer Gabel spiralförmig durch die Masse fahren, damit ein Marmormuster entsteht.

  4. 4.

    Den Teig bei 170°C ca. eine Stunde backen. Die Backzeit varriert je nach Backofen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Super einfach und lecker

Dieses Rezept ist ein Traum.Einfach und trotzdem wahnsinnig lecker.Wenn der Teig zu trocken wurde, habe ich etwas Sahne dazugegeben. Außerdem hab ich Bitterschokolade geschmolzen und zum Schoko-Teig gegeben.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login