Rezept Marmorkuchen

besonders locker

Marmorkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

4
250 g
250 g
400 g
2 EL
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 TL
200 g
2 EL
Rum

Zubereitung

  1. 1.

    Eier trennen.

  2. 2.

    Butter schmelzen. Die Eigelbe mit der geschmolzenen Butter schaumig rühren. Den Zucker einrieseln lassen und rühren, bis er sich aufgelöst hat.
    Den Schmand unterrühren

  3. 3.

    Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen, danach Löffel für Löffel unterrühren. Die Masse in zwei gleiche Teile teilen.

  4. 4.

    Eiweiß zu Schnee schlagen.

  1. 5.

    In die eine Portion des Teiges nun den Vanillinzucker unterrühren und die Hälfte des Eischnees unterheben.

  2. 6.

    In die zweite Portion des Teigs das Kakaopulver, den Zimt und den Rum einrühren. Danach ebenfalls den Eischnee unterheben.

  3. 7.

    Den Teig in eine Form geben (ob erst schwarz oder weiß ist Geschmacksache) und dann mit einer Gabel ein Marmormuster hineinziehen.

  4. 8.

    Bei 180°C Ober/Unterhitze 60 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login