Rezept Marmorkuchen (Tassenrezept)

Keine Küchenwaage zur Hand? Kein Problem mit diesem Rezept für Marmorkuchen. Als Maßeinheit dienen große Tassen.

Marmorkuchen (Tassenrezept)
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

3
Eier (Größe M)
1 Päckchen
Vanillezucker
1 1/2 Tassen
1 Tasse
1 Päckchen
1/2 Tasse
Öl (Sonnenblumen- Raps- oder Diestelöl)
4 EL
Kakaopulver

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 200°C vorheizen, bei Ober-/Unterhitze.
    Gugelhupf Form einfetten und am besten mit Semmelbröseln ausstreuen.

  2. 2.

    Eier, Vanillezucker und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

  3. 3.

    Dann Milch, Mehl, Backpulver und Öl hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

  4. 4.

    Etwa 2/3 des Teiges in die Gugelhupf Form (alterntiv geht auch eine große Kastenform) füllen.
    In den restlichen Teig das Kakaopulver rühren. Den dunklen Teig über den hellen Teig geben.

  1. 5.

    Kuchen ca. 1 Stunde backen. Nach dem Backen stürzen. Erkalteten Kuchen mit Puderzucker zur Dekoration bestreuen oder mit Kuvertüre verzieren, je nach Geschmack.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login