Rezept Maronen-Champignon-Cremesuppe

Für kalte Herbsttage! (Pro Portion etwa 250kcal)

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Zwiebel
100 ml
Weißwein (trocken)
750 ml
Gemüsebrühe
100 ml
Sojasahne
Schittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Maronen kreuzförmig auf ihrer Oberseite einritzen, auf ein Backblech geben und bei 200°C ca. 20 Minuten erhitzn, sodass ihre Schale aufplatzt. Währenddessen die Zwiebel fein würfeln, die Champignons in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Wenn die Maronen fertig sind, einen Moment abkühlen lassen und dann schälen und etwas zerkleinern (zerschneiden oder zerbröseln, je nach dem, wie weich sie bereits sind). In einem Topf die Zwiebeln mit etwas Öl andünsten, bis sie glasig sind, dann die Champignons hinzugeben und zusammen ca. 5 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Zwiebeln und Champignons mit dem Weißwein ablöschen und kurz köcheln lassen. Dann die Brühe hinzugießen. Kocht diese, die Maronen in den Topf geben und noch etwas weich kochen.

  4. 4.

    Den Topf kurz vom Herd nehmen und alles gut mit einem Handmixstab pürieren. Die Sojasahne einrühren, nach Belieben Schnittlauch hinzufügen und die Suppe noch einmal aufkochen. Guten Appetit! :)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login