Rezept Maronentorte

Eine Maronenbombe als kleiner , feiner Nachtisch nach Wild oder einem Gänseessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
10-15
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

600 g
gekochte, geputzte Maroni
180 g
100 g
1 Likörglas
Rum
1/2 Tasse
Espresso
3-4 EL
Cacao
1 Paket
Schokoladencouvertuere

Zubereitung

  1. 1.

    Die Maroni pürieren, mit der Butter, dem Zucker, Vanille, dem Rum , dem Kaffee und dem Cacao zu einer homogenen Masse vermengen.

  2. 2.

    Auf einer Glas-oder Porzellanplatte eine länglichen Form bereiten und in Folie zugedeckt für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  3. 3.

    Wenn die "Torte" fest geworden ist, wird sie mit Schokoladencouvertuere überzogen und noch 1 Stunde wieder in den Kühlschrank gestellt.

  4. 4.

    Vor dem Servieren auf Zimmertemperatur bringen, damit sich das feine Aroma entfaltet. Dünne Scheiben mit Schlagsahne servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login