Rezept Marzipankartoffeln

So einfach gemacht und soooo lecker! Ein last minute-Weihnachtsgeschenk, mit dem Du bei Marzipanliebhabern Eindruck schinden kannst!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 40 kartöffelchen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

125 Gramm
Puderzucker
3 cl
Amaretto
1-2 EL
Kakaopulver

Zubereitung

  1. 1.

    Mandeln mit kochendem Wasser übergiessen und einige Minuten einweichen lassen. Die Haut von den mandeln abziehen (geht ganz einfach: Mandel zwischen Daumen und Zeigefinger drücken-schon "fährt" die Mandel aus ihrer Haut).

  2. 2.

    Mandeln im Mixer ganz fein mahlen. Puderzucker und Amaretto dazugeben und solange mixen, bis eine Knetmasse entsteht. Mit 125Gramm Puderzucker wird das Marzipan nicht allzu süss. Wer es süsser mag, einfach mehr Zucker und Amaretto zufügen.

  3. 3.

    Mit feuchten Händen Bällchen/"Kartoffeln" formen, diese in Kakao wälzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Summer
Yummy

Marzipankugeln sind so yummy.

Ich war ganz enttäuscht, als mir das letzte Mal welche gekauft habe: Pure Zuckerbomben mit billig mit Geschmackstäuscher auf weihnachtlich getrimmt.

Dabei ist selbst machen doch viel besser! Klasse Idee.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login