Rezept Mascarpone-Panna-Cotta mit Erdbeersoße

Erfrischende Nachspeise, ideal in Sommermonaten. Die Erdbeersoße ist durch sämtliche Früchte der Saison ersetzbar.
Viel Spaß beim Ausprobieren,

Marikka & Karl Daas

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

300 ml
500 g
1
Vanilleschote
80 g
10 Blatt
200 g
1 EL
Puderzucker
50 g
Zartbitter-Kuvertüre
Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

  1. 1.

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit Mascarpone, aufgeschlitzer Vanilleschote und Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen und ausgedrückte Gelatine unterrühren.

  2. 2.

    Die Masse im kalten Wasserbad abkühlen lassen. Sobald sie zu gelieren beginnt, in Förmchen füllen und mindestens 3 Stunden kaltstellen.

  3. 3.

    Erdbeeren waschen und putzen, 4 Erdbeeren beiseite legen. Restliche Erdbeeren mit der Hälfte des Zitronensaftes und Puderzucker aufkochen. Pürieren, abkühlen lassen.

  4. 4.

    Gehackte Schokolade über heißem Wasserbad schmelzen lassen und flüssige Schokolade nach Wunsch auf dem Dessertteller zur Dekoration verteilen. Förmchen mit Panna-Cotta-Creme kurz in heißes Wasser tauchen und auf die Teller stürzen. Mit Erdbeer-Soße und Erdbeerhälften garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login