Homepage Rezepte Matjes mit marinierten Kartoffeln

Zutaten

Rezept Matjes mit marinierten Kartoffeln

Zu den Matjesfilets schmecken die warmen marinierten Kartoffeln einfach göttlich! Der Clou: Radieschen, Apfelspalten und Schnittlauchröllchen in der Marinade.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
680 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in wenig Wasser garen. Radieschen waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trockentupfen, in Röllchen schneiden. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden.
  2. Kartoffeln abgießen, halbieren oder vierteln. Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Senf und Öl verrühren, über die Kartoffeln geben.
  3. Radieschen, Apfelspalten und Schnittlauchröllchen unterheben, kräftig abschmecken. Matjesfilets waschen, mit Küchenpapier trockentupfen. Warme marinierte Kartoffeln und Matjes anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login