Homepage Rezepte Maultaschen

Zutaten

600 g Hackfleisch
300 g Brät
Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebeln
1 trockenes Brötchen, Semmelbrösel, Petersilie
3 Eier
750 g Mehl
3 Eier, etwas kaltes Wasser
250 g Siedfleisch, Suppengemüse

Rezept Maultaschen

Aus Omas Kochbuch!

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 600 g Hackfleisch
  • 300 g Brät
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebeln
  • 1 trockenes Brötchen, Semmelbrösel, Petersilie
  • 3 Eier
  • 750 g Mehl
  • 3 Eier, etwas kaltes Wasser
  • 250 g Siedfleisch, Suppengemüse

Zubereitung

  1. Mit Siedfleisch und Suppengemüse eine Brühe kochen.
  2. Aus Hackfleisch, Brät, gewürfelten Zwiebeln, Gewürzen, Brötchen, Semmelbröseln, Petersilie und Eiern einen Hackfleischteig herstellen. Der Teig soll weich sein.
  3. Aus Mehl, etwas Wasser und Eiern einen Nudelteig herstellen. Dieser Teig soll fest sein.
    Der Nudelteig wird mit der Nudelmaschine dünn ausgerollt (Stufe 6).
  4. Den Nudelteig mit Hackfleisch füllen und zu Maultaschen formen. Dann in der Brühe aufkochen bis sie aufsteigen. Zwiebeln anbraten und mit wenig Bratenfett auf die Brühe geben.
    Guten Appetit!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login