Rezept Maulwurftorte

Wer diese Torte einmal genossen hat, wird auf die Maulwurfhügel im Garten nur noch mit einem leichten Schmunzeln reagieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Expressbacken
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 435 kcal

Zutaten

150 g
1 Päckchen
Vanillezucker
5
40 g
Kakaopulver
100 g
1 TL
400 g
20 g
Puderzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Sahnesteif
1
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Eine Springform fetten. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Himbeeren in einer Schüssel antauen lassen. Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Die Nüsse mit Kakaopulver, Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Den Teig in die Form geben und im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. backen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Den Boden mit einem Löffel aushöhlen, dass an Boden und Rand etwa 2 cm stehen bleiben. Die Sahne steifschlagen, Puderzucker, Vanillezucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit den Himbeeren auf dem Boden verteilen. Die Sahne kuppelförmig darüber auftürmen, die restlichen Kuchenkrümel darauf verteilen und die Torte 30 Min. kühlen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login