Homepage Rezepte Mazzarini Brötchen

Zutaten

3 EL geräucherten Speck
30 cm grobe Bratwurst
1 Schuß Dosenmilch
Tomatenkechup
Zitronensaft
schwarzer Pfeffer
1 Ei
Zwiebel
Cognac

Rezept Mazzarini Brötchen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • Brötchen
  • 3 EL geräucherten Speck
  • 30 cm grobe Bratwurst
  • Butter
  • 1 Schuß Dosenmilch
  • Tomatenkechup
  • Zitronensaft
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Ei
  • Petersilie
  • Zwiebel
  • Cognac

Zubereitung

  1. Brötchen vor dem Füllen halbieren, Teig rauspulen, Köpfchen abschneiden und innen ins Brötchen legen
  2. Butter in Pfanne schmelzen, geräucherten Speck anbraten
    dazu gehackte Zwiebel (nicht sehr fein, nicht bräunen lassen)
    Dann Füllsel aus 30 cm grober Bratwurst dazu, ein Schuß Dosenmilch. Alles schaumig rühren, mit schwarzem Pfeffer würzen, braten lassen.
    Zitronensaft, Tomatenketchup - großzügig - und Cognac zu der Masse rühren und in die Brötchen füllen.
    Ein zerschlagenes Ei und Käse drüber streuen.
  3. In den heißen Ofen schieben. Petersilie drüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login