Homepage Rezepte Mediterrane Gewürzmischung mit Rosenblüten und Co.

Zutaten

3 EL Rosenblüten, gut duftend, getrocknet
3 EL Salbeiblüten getrocknet
1 EL Lavendelblüten getrocknet
2 EL Ananasminzeblätter getrocknet
1 EL Basilikum getrocknet und gerebelt
1 EL Rosmarinnadeln, getrocknet und kleingeschnitten
1 EL gelbe Senfkörner
1 EL grüner Pfeffer
1 EL Aniskraut getrocknet (Agastache)
1 EL Fenchelsamen
100 gr. Meersalz -alternativ-

Rezept Mediterrane Gewürzmischung mit Rosenblüten und Co.

Blüten und Kräuter, in einer feinen Mischung für Pastagerichte und Fleischgerichte, wunderbar zum Verfeinern. Als Mischung mit ohne Meersalz zu machen.

Rezeptinfos

leicht

1

Zutaten

Portionsgröße: 1
  • 3 EL Rosenblüten, gut duftend, getrocknet
  • 3 EL Salbeiblüten getrocknet
  • 1 EL Lavendelblüten getrocknet
  • 2 EL Ananasminzeblätter getrocknet
  • 1 EL Basilikum getrocknet und gerebelt
  • 1 EL Rosmarinnadeln, getrocknet und kleingeschnitten
  • 2 EL Getrocknete Tomaten
  • 1 EL gelbe Senfkörner
  • 1 EL grüner Pfeffer
  • 1 EL Aniskraut getrocknet (Agastache)
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 100 gr. Meersalz -alternativ-

Zubereitung

  1. Senfkörner und Fenchel in einer Pfanne leicht anrösten. Dann im Mörser mit den Pfefferkörnern zermahlen. Die Tomaten in einem Mixer fein mahlen, die Blüten und Kräuter dazugeben, die Gewürze aus dem Mörser dazu und alles zusammen zu einer feinen Mischung zerkleinern. Dauert eine Weile wird aber fein. Wer mit Meersalz die Mischung macht das Salz zum Schluß dazu geben und noch einmal mahlen. Ich mache, die 1/2 mit Salz für zum Abschmecken, die andere Hälfte für Marinaden und andere Würzungen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login