Rezept Mediterraner Auflauf mit Hut

Mediterranes Gemüse auf Hackfleisch und Feta, mit einem Blätterteig-Hut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4-6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 St.
Zwiebel rot groß
2 EL
Dijon Senf
2 EL
Basilkum gerebelt, getrocknetes
1 EL
Mediterrane Gewürzmischung mit Rosenblüten und Meersalz nach Geschmack
2 EL
Tomatenchips
1 EL
Chilichips
2 st.
Knoblauchzehen
4 EL
Vollkornbrösel etwa 2 Scheiben

2. Lage, Gemüse. 700 gr. ingesamt:

1 St.
Aubergine
2 St.
Zucchini kleine ca. 15 cm
1 St.
Paprika rot
1 TL
1 EL
Tomatenmark
1 EL
2 St.
Knoblauchzehen
2 St.
Charlotten
1 EL
Mediterranes Kräutersalz zum Abschmecken
3. Lage
200 gr.
4. Lage und Abdeckung -Hut-
300 gr.
Blätterteig
2 EL
Sahne zum Bestreichen
feuerfeste Auflaufform 22x28 cm

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 200° vorheizen. (Ober-Unterhitze)
    Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
    Vollkornbrot raspeln oder mahlen.
    Knoblauchzehe putzen und in feine Scheiben schneiden.

  2. 2.

    1.Lage
    Das Hackfleisch mit den Zwiebeln, Vollkornbröseln, dem Senf, Mediterrane- Gewürzmischung und Meersalz(nach Geschmack), Basilikum, Tomatenchips, Chilichips und dem Knoblauch alles gut vermischen zu einem Teig und diesen in die gebutterte Auflaufform verteilen am Boden.

  3. 3.

    Für die 2. Lage:
    Das Gemüse, waschen und putzen. In grobe Scheiben oder Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Zucker und etwas Butter und Tomatenmark leicht karamellisieren, mit Meersalz abschmecken dann auf dem Hackfleisch verteilen.

  4. 4.

    3. Lage
    Den Feta-Käse darüber bröseln

  1. 5.

    4. Lage
    Und zum Schluss den Blätterteig darüber zum Abdecken. Ein paar Luftlöcher in den Teig picken. und mit etwas Sahne besteichen.
    Im Backofen bei 200° 30-40 Minuten backen. (Backofenabhängig) der Blätterteig soll goldfarben sein.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login