Rezept Mediterraner Kartoffelbrei

Mit getrockneten Tomaten, Oliven und Kapern ruft dieser Kartoffelbrei das Mittelmeer nach Deutschland!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
3
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2-3 (als Beilage)
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

350 g
Kartoffeln (geschält gewogen)
4
große schwarze Oliven (23 g)
20
Kapern (10 g)
3
getrocknete Tomaten (26 g)
5 El.
sehr, sehr gutes Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen. (Die angegebene Menge bezieht sich bereits auf die geschälten Kartoffeln). Im Anschluss in gut gewürzter Brühe gar kochen.

  2. 2.

    DIe Oliven, Kapern und getrockneten Tomaten jeweils in sehr feine Würfel schneiden.

  3. 3.

    Nach dem Abgießen die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken und die Oliven, Kapern, getrockneten Tomaten und die 5 El. Olivenöl hinzufügen. Dieses sollte wirklich ein sehr gutes sein, da andernfalls ein verfälschter Geschmack entsteht. Eventuell noch nachwürzen (was bei mir jedoch nicht nötig war.) So schnell ist ein mal anderer Kartoffelbrei fertig! Guten Appetit!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
Kartoffelpüree

reisst mich selten vom Hocker, aber den mit Olivenöl mag ich gerne. 

Rinquinquin
haha -

den Brei, das Püree ......

JulietteG
Egal wie...

Hauptsache lecker! :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login