Homepage Rezepte MEERESFRÜCHTEQUICHE

Zutaten

200 g Mehl
100 g kalte Butter
200 g Magerquark
3 EL Weißweinessig
200 g Möhren
1 Stange Lauch
1 EL Butter
50 ml trockener Wermut (nach Belieben)
300 g Sahne
1 Bund Dill
3 Eier
400 g aufgetaute TK-Meeresfrüchte

Rezept MEERESFRÜCHTEQUICHE

Mit dieser Quiche können Sie auch anspruchsvolle Gäste überraschen: Begeisterte Ahs und Ohs sind Ihnen sicher!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
285 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Spring- oder Tarteform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Spring- oder Tarteform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl mit 1 TL Salz mischen, Butter in Flöckchen dazugeben und alles zwischen den Händen zu Bröseln zerreiben. Quark und Essig hinzufügen und alles locker zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf wenig Mehl ca. 2 cm dick zu einem Rechteck ausrollen. Die Seiten nach innen übereinanderschlagen und das Teigstück nochmals zusammenklappen, in Folie gewickelt ca. 30 Min. kühl stellen.
  2. Inzwischen für den Belag das Gemüse putzen, schälen bzw. waschen, auf der Rohkostreibe (oder mit der Küchenmaschine) in schmale Stifte hobeln. Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen, zuerst in ca. 5 cm lange Stücke und diese in schmale Streifen schneiden. Alles in kochendem Salzwasser 2–3 Min. garen, in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  3. Schalotten schälen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Schalotten darin goldgelb andünsten. Evtl. mit Wermut ablöschen und diesen fast vollständig verkochen lassen. 100 g Sahne dazugießen, Safran und gekörnte Brühe unterrühren und alles ca. 3 Min. leicht köcheln lassen, dann vom Herd nehmen. Dill waschen, trocken schütteln, Spitzen fein hacken. Safransahne mit übriger Sahne und Eiern verquirlen, kräftig salzen und pfeffern.
  4. Den Backofen auf 200° vorheizen, die Form einfetten. Teig auf wenig Mehl ausrollen und in die Form legen, dabei einen Rand formen. Gemüse, gut abgetropfte Meeresfrüchte und Dill mischen und auf dem Teig verteilen, Guss darübergießen. Die Quiche im Ofen (Mitte) in 40–45 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und vor dem Anschneiden kurz abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login