Rezept Meeresfrüchtesalat

Besonders frisch schmeckt der Meeresfrüchtesalat mit Zucchini, Kirschtomaten und aromatischem Basilikum. Dazu passt Baguette.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

5 EL
1/8 l Weißwein oder Fischfond (Glas)
1
Packung TK-Fruttidi-Mare (blanchierte Meeresfrüchtemischung; 450 g)
3 Zweige
3 Zweige

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Wein oder Fond und Zitronensaft angießen. Gefrorene Meeresfrüchte und Thymian zufügen, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 3 Min. köcheln lassen.

  2. 2.

    Meeresfrüchte abgießen, den Sud auffangen und zur Hälfte einkochen. Mit Salz, Pfeffer und übrigem Olivenöl verrühren.

  3. 3.

    Zucchino waschen, putzen und in feine Stifte schneiden, Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Basilikum abbrausen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und hacken, mit Gemüse und Meeresfrüchten unter die Marinade mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login